Aus dem Leben eines Knotens...

Es wird aufregend!

Nun ist langsam schon wirklich viel passiert...

Ich esse nun schon Weißbrot, Brot, probiere verschiedene Sachen die Mama auch isst, trinke meinen Tee mittlerweile gerne aus meiner Trinklernflasche.... Aber Brei mit Stückchen kann Mama trotzdem besser alleine essen. Zwar esse ich den auch, aber nich so gerne und muss immer würgen wegen den Stückchen. Sonst sind Stückchen aber kein Problem, nur bitte nicht im Brei... *würg*

Ich laufe mittlerweile schon fleissig an meinem Laufstall lang und ziehe mich ueberall hoch, wo es nur geht. Ich kann alles gebrauchen, besonders das, was nicht mir gehört und ich liebe Flaschen. Mama findet diese Leidenschaft entsetzlich und räumt immer alle Flaschen weg, wenn ich on Tour bin.

Erzählen kann ich auch schon richtig gut. Meine Lieblingswörter sind im Moment "Uuug und "Wahwahwah". Eine Zeit habe ich auch schonmal Mama gesagt, aber im Moment übe ich lieber andere Wörter. 

Ich habe nun mein eigenes Auto von chicco und wir üben noch den Führerschein zu machen. Achja... ich habe auch einen neuen Wagen zum Teita gehen... von Hauck, son komisches Dreibein - steht Jeep dran. Jedenfals ist der echt cool. Mama hat noch einen Fußsack aus Schafswolle dazugekauft, damit meine Füssis warm bleiben. Mittlerweile gehe ich gerne raus, weil ich sitzen darf und nun auch alles angucken kann. Vorher wars echt blöd. Immer nur liegen, liegen, liegen... in den Himmel starren und eine Netzhautverbrennung kriegen, weils zu grell ist... *lol* Nein, so schlimm wars nicht, ich habe keine Schäden davon getragen.

Ich mag im Moment nicht mehr wirklich schlafen. Nachts werde ich mindestens 2 Mal wach und will meine Milch haben. Tagsueber mache ich nur noch 1 1/2 Stunden meinen Mittagsschlaf... aber auch nur, wenn ich einen guten Tag habe. Sonst schlafe ich entweder gar nicht oder nur eine halbe Stunde...

Mama nervt das mächtig... Ach, Mama... es kommen auch wieder andere Zeiten... ich muss noch so viel lernen, da hab ich keine Zeit zum schlafen. Habe etwas Nachsicht mit mir

26.11.09 13:54

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen