Aus dem Leben eines Knotens...

U6 und meine Fortschritte

Nun ist wieder mal eine Weile vergangen und ich habe viel Neues gelernt. Heute waren Mama und Papa mit mir beim Onkel Doc zur U6 und Impfung. 

Ich bin nun 79cm groß, wiege stolze 11,7kg und habe einen Kopfumfang von 46cm. Der Doktor war mit mir zufrieden 

Die Impfung hab ich auch fast wie ein Indianer weggesteckt und habe nur kurz geweint. Mama meint, dass war echt tapfer von mir

Übrigens kann ich schon wieder tolle neue Sachen. Ich kann nun zeigen, wie lecker mein Essen schmeckt, winken, 5 geben, schmatzen, wenn mein Essen kommt, in die Hände klatschen seit genau heute und ich lerne fleißig laufen. Ich kann sogar schon an nur einer Hand laufen, wenn auch langsam... aber es wird. Frei stehen klappt nun auch schon und ich weiss auch, wie ich wieder runterkomme *g*

Momentan habe ich eine vorliebe für Autos. Von mir liebevoll "Uhge" genannt, aber eigendlich ist im Moment alles "Uhge". Auch Mama. Ausserdem gehören noch "gaga" und "GAKGAK" sowie ein noch etwas undeutliches "Kuckkuck" zu meinem Wortschatz.

Ausserdem liebe ich es Bücher anzugucken und weiss auch schon viele Dinge, wenn man mich danach fragt. Dann zeige ich mit der Hand auf den gefragten Gegenstand.

Ach, nicht zu vergessen ... küsschen geben. Das kann ich jetzt auch, aber nur wenn ich in der Laune bin. Gerne küsse ich auch den Baghiro - Mamas Kater und mein momentaner bester Freund. Streicheln kann ich auch schon, wenn ich denn will - manchmal bin ich allerdings so übermütig, dass ich dann doch noch haue oder an Ohren und Schwanz ziehe. Gut, dass Baghiro so lieb und geduldig ist.

So, nun bin ich aber echt müde und muss schlafen... bis bald mal wieder *festewink*

14.1.10 20:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen